Jaeger LeCoultre

- erhältlich bei Juwelier Dallinger Salzburg -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Master Control, Master Ultra Thin Réserve de Marche und Master Ultra Thin Tourbillon: Drei große Klassiker an der Spitze der Uhrmacherkunst

 

Auf der SIHH 2012 präsentiert die Manufaktur Jaeger-LeCoultre drei neue Zeitmesser der Linie Master Control, die ihr 20. Jubiläum feiert. Im Jahr 1992 brachte das Haus im Vallée de Joux diese Linie von klassischer Inspiration auf den Markt, die den Namen einer im selben Jahr eingeführten unerbittlichen Testreihe trägt, dem „1000 Hours Control“- Test, dessen Ziel es ist, die Zuverlässigkeit, Widerstandsfähigkeit und Präzision der Jaeger- LeCoultre Zeitmesser unter extremsten Bedingungen zu garantieren. Zusätzliche Information entnehmen Sie bitte der Pressemittelung.

Jaeger-LeCoultre Deep Sea Vintage Chronograph eine Hommage an eine legendäre Uhr

 

Die Memovox Deep Sea bedarf keiner ausführlichen Vorstellung. Mehr noch als alle anderen fortschrittlichen Zeitmesser hat diese Uhr am ersten Kapitel der Tauchgeschichte mitgeschrieben.

 

Bereits mit dem Aufkommen dieser neuen sportlichen Disziplin in den 1950er- Jahren stellte Jaeger-LeCoultre den ersten Erforschern der Meerestiefen einen Zeitmesser zur Verfügung, der ihre Anforderungen, ob sie sich nun der Forschung oder der Entdeckungslust verschrieben hatten, noch übertraf. In der Reihe der verschiedenen Ausführungen, die bis zum Beginn der 1970er-Jahre aufeinanderfolgten, zählt die Memovox Deep Sea zu den seltenen Uhrmacherkreationen, die unsere Zeit geprägt haben. Die Manufaktur Jaeger-LeCoultre hegte den Wunsch, den Uhrenliebhabern und -kennern die Möglichkeit zu geben, ihr Handgelenk mit einem Symbol unermüdlichen Erfindungsgeistes zu zieren, und bietet daher beeindruckende Interpretationen dieser legendären Uhr. Der großartige Erfolg des im vergangenen Jahr vorgestellten Modells hat das Haus im Vallée de Joux dazu ermutigt, diesen Weg weiterzugehen. Zusätzliche Information entnehmen Sie bitte der Pressemittelung.

Die neue Duomètre à Sphérotourbillon Das mechanische Uhrwerk Dual-Wing - eine Revolution in der Uhrmacherkunst „Eine Evolution? Nein, eine Revolution.“ Von Jérôme Lambert, CEO von Jaeger-LeCoultre

 

„Mit der Konzeption des bahnbrechenden Dual-Wing-Mechanismus legte die Manufaktur Jaeger-LeCoultre nicht nur den Grundstein für die aktuelle Kollektion Duomètre, sondern schrieb auch ein ganz neues Kapitel in der Geschichte des Uhrmacherhandwerks. Zusätzliche Information entnehmen Sie bitte der Pressemittelung.

Duomètre à Quantième Lunaire

 

Wochentag, Datum, Monat... Räderwerk, Einstellungen, Energie... Damit eine so ausgefeilte Komplikation wie ein Jahreskalender in einer klassischen Uhr funktionieren konnte, mussten hinsichtlich der Präzision der Zeitanzeige Beeinträchtigungen in Kauf genommen werden. Die Uhrmachermeister von Jaeger-LeCoultre wussten jedoch, dass sie mit dem Dual-Wing-Konzept über ein Instrument verfügten, mit dem sie die perfekte Alchimie schaffen konnten: eine Uhr mit Jahreskalender und mit der Präzision eines Chronometers...

Jaeger LeCoultre

Die Manufaktur Jaeger LeCoultre!

 

Die aus einer Erfindung entstandene Grande Maison ist sowohl vom Entdeckergeist als auch dem Bestreben geprägt, neue technische Wunder zu erschaffen, die sich durch eine immer höhere Präzision und Komplexität auszeichnen. Jahr für Jahr wurden das Wissen und Know-how aus einem einzigen Grund erweitert, erneuert und vervielfacht:
um die unzähligen Schritte bei der Herstellung von Uhrwerken und Gehäusen zu perfektionieren - eine unerlässliche Voraussetzung, um sich den kühnsten technischen Herausforderungen zu stellen.

 

MEHR INFO ->


 

Gebr. Dallinger GmbH Rathausplatz 1 | A-5020 Salzburg | Tel.: +43 (0)662 841191 | Email: verkauf@dallinger.com
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00, Sa 09:30 - 13:00

Juwelier Dallinger Salzburg     Uhren Siegl Salzburg     Juwelier Leitner Innsbruck